Palais Erzherzog Wilhelm – Deutschmeisterpalais, OFID

Loading
Loading Map

Related Info

 

Das 1864 bis 1868 von Theophil Hansen für den Hochmeister des Deutschen Ordens Erzherzog Wilhelm errichtete „Deutschmeisterpalais“ gehört zu den bedeutendsten Palaisbauten der Wiener Ringstraße und beherbergt seit 1981 den OPEC Fonds für Internationale Entwicklung (OFID). Die wechselvolle Besitzabfolge spiegelt spannend die österreichische Geschichte der letzten 150 Jahre wider und wird bei den Führungen durch die Prunkräume der Beletage sowie durch die ehemaligen Stallungen erzählt.

No visitor has been on this event

Have you been there?

Let us know: Yes, I have or share your story with others