Hufnerhaus Allermöhe

Moorfleeter Deich 483, 21037 Hamburg
September 9th, 2017 - September 10th, 2017
Loading
Loading Map

Related Info

 
Das Hufnerhaus ist einer der letzten Vertreter des großen niederdeutschen Hallenhauses in Hamburg. Große Teile des Innengefüges stammen aus der Hoch- und Spätrenaissance um 1547. Die Grundform des Gebäudes ist die eines Flettdielenhauses. Zum Deich hin folgt auf das Flett ein Wohnteil mit zwei Stuben (Dönzen) und einer erhöht liegenden Kammer (Upkammer). Das vom Verfall bedrohte Haus wurde 2015 von der Jugendbauhütte Hamburg gGmbH gekauft, notgesichert und wird heute als Zentrum der Jugendbauhütte genutzt. Inzwischen ist hier der erste Jahrgang von Jugendlichen im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres unter fachlicher Anleitung tätig. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Weitere Informationen über Veranstaltungen in Deutschland finden Sie unter www.tag-des-offenen-denkmals.de. For further information please visit www.tag-des-offenen-denkmals.de.

No visitor has been on this event

Have you been there?

Let us know: Yes, I have or share your story with others