Schönau – Tempel der Nacht im Schlosspark Schönau

Kirchengasse 18 2525 Schönau an der Triesting
January 1st, 2019 - December 31st, 2019
Loading
Loading Map

Related Info

 

Der Schlosspark Schönau wurde als englischer Landschaftsgarten angelegt und zählte um 1800 zu den am meisten bewunderten Gärten Österreichs. Er steht auf der Liste der schützenswertesten Schlossparks von Österreich, und ist sowohl als Natur- als auch Bundesdenkmal gewidmet. Der Tempel der Nacht fasziniert als weltweit einzigartiges Bauwerk und wurde seinerseits von Kaisern und Königen aus ganz Europa besucht. Die unterirdisch anmutende Gartengrotte ist als Labyrinth gestaltet. Namhafte KünstlerInnen wie Salieri oder Cherubini komponierten eigene Musikstücke für die Grotte; auch der k.k. Hofdichter Kotzebue verfasste Sinnsprüche für den Tempel.

No visitor has been on this event

Have you been there?

Let us know: Yes, I have or share your story with others